KKKKKKUUULLIINNNNAAAAAAARRRRRIIAAAAAAA

Inspiriert von internationalen Food-Trends, die den Nerv der Zeit treffen, entwickelt Kulinaria eigene Gastronomiekonzepte. Das Ziel ist es, auf hervorragende Standorte mit dem entsprechenden Konzept und aussergewöhnlichen Interior Designs zu reagieren. Kulinaria sieht dabei Fast Casual Dining als Lösung, um den heutigen Kundenerwartungen zu entsprechen. Schnelles und gleichzeitig frisches Essen erreicht Kulinaria mit systematisierten Konzepten und einer konsequenten Verwendung von hochwertigen Zutaten.

Bis heute hat Kulinaria zwei Konzepte umgesetzt. Burrito District bringt mit Burritos und Tacos mitten in der Zürcher Altstadt den Food-Trend TexMex aus den USA in die Schweiz, während ONA POKÉ mit hawaiianischen Poké Bowls einen aktuellen Markttrend aufgreift und bereits zwei erfolgreiche Standorte in Zürich betreibt.

Gegründet: 2016

Mitarbeitende: 44